Deutsche Altersklassenmeisterschaften 2013

30.04.2013 12:42 von Marcus Kramer

Am Freitag begann der Wettkampf mit der Pflicht. Rika Gesenhues durfte hier als Vorschwimmerin starten und zeigte als Erste den Wertungsrichtern alle vier Pflichtfiguren. Pia Gesenhues und Lisann Teschmer standen am Ende des Pflicht-Vorkampfes auf den Plätzen 11 und 20 von insgesamt 34 Schwimmerinnen in der Altersklasse A (17 bis 18 Jahre). Für das Duett der beiden ergab sich somit vorerst der fünfte Platz.

Am Samstag folgte das Finale der freien Küren. Nach der etwa dreieinhalb minütigen Kür zu Musik, mussten sich Pia Gesenhues und Lisann Teschmer dem Duett aus Reutlingen-Tübingen geschlagen geben und erreichten einen tollen 6. Platz. Sieger wurde das Duett von der SG Stadtwerke München.

Die Trainerinnen Janine Lücke und Ronja Meyer waren sehr zufrieden mit der Leistung ihrer drei Schwimmerinnen.

Zurück