Sportlerehrung 2015

18.03.2016 08:13 von Marcus Kramer

Sportlerehrung 2015

Zur feierlichen Ehrung für ihre sportlichen Leistungen im Jahr 2015 lud die Stadt Langenhagen in diesem Jahr ins Forum des Achat Hotels ein. Unter den 55 Einzelsportlern und 13 Manschaften die von Bürgermeister Mirco Heuer und seinem Stellvertreter Willi Minne für ihre Leistungen geehrt wurden, waren in diesem Jahr auch wieder einige Aktive vom SV Langenhagen '71 vertreten.

Geehrt wurden von unseren Synchros neben Alexandra Kryvets, Janine Lücke und Ronja Meyer auch die Wettkampfmannschaft der Synchronschwimmer für den Gewinn des niedersächsischen Kürpokals: Anne Lex, Linda Eberwein, Anastasija Bogdanova, Pia Gesenhues, Lea Körber, Lena Gleue, Malin Kootz, Mia Wunderlich, Wlada Rotar, Lilia Kellou, Audrey Manga und Selin Alan Galindo sowie Malin Kootz und Wlada Rotar für ihren 3. Platz im Duett auf den Norddeutschen Meisterschaften.

Von den Schwimmern des SV Langenhagen '71 wurden für ihre besonderen Leistung Isabelle Winkel, und Karlheinz Teufert der im letzten Jahr unter anderem bei den Deutschen Meisterschaften der Masters Gold über 100m Brust in der AK85 die Goldmedaille sichterte.

 

Zurück