SVL’71 wieder erfolgreich beim DMSJ Bezirksentscheid

25.09.2016 23:29 von Marcus Kramer

Drei Mannschaften qualifizierten sich für den Landesentscheid

Die DMSJ Mannschaften der SGS

 

 

Am 24. und 25. September 2016 war die SGS Langenhagen in diesem Jahr nicht nur Ausrichter, gleichzeitig nahmen die Langenhagener mit vier eigenen Mannschaften erfolgreich an dieser Veranstaltung teil. Den einzelnen Vereinen fehlten in der Vergangenheit immer wieder Schwimmer in bestimmten Jahrgängen für eine eigene Mannschaftsaufstellung.

In diesem Jahr aber konnten die fünf Stammvereine ihre Kräfte mithilfe der SGS Langenhagen bündeln und brachten so vier Mannschaften mit 23 Schwimmerinnen und Schwimmern an den Start.

Vom SV Langenhagen ‘71 starteten vier Akive auf dem Mannschaftswettkampf. George Widowsky (Jg. 07), Leon-Maurice Waldecke (Jg. 08), Luisa Sprenger (Jg. 06) und Jennifer Kramer (Jg. 01). An diesem Wochenende zeigte sich einmal mehr, dass der Zusammenschluss zur Start- und Trainingsgemeinschaft für die Langenhagener Schwimmerinnen und Schwimmer der richtige Schritt in die Zukunft war.

Sowohl die Mädchenmannschaft der B-Jugend (Jg. 2001/2002) als auch die Jungenmannschaft der E-Jugend (Jg. 2007/2008) erkämpfte sich jeweils eine zweiten Platz in Ihrer Altersklasse. Die Mädchenmannschaft der E-Jugend (Jg. 2007/2008) erreichte einen 5. Platz in ihrer Altersklasse. Alle drei Mannschaften qualifizierten sich für den DMSJ Landesentscheid am 29. u. 30. November im Stadionbad. 

Zurück